Nemo vom Eulengrund,Ari von Grauem Adel,Bamira vom Appelhof und Baronesse Bibi vom Wodangrund

Landesgruppe Ost

Zuchtschau mit Wesenstest für Hunde mit VDH (FCI) anerkannten Ahnentafeln
23. Juli 2022

Ort: wird noch bekannt gegeben
Nenngeld: 35,– € / 70,– € bei Eingang der Nennung bis zum 27. 6. 2022 Nenngeld: 40,– € / 100,– € bei Eingang der Nennung ab 28. 6. 2022
Nennschluß: 07. 07. 2022
Es werden nur vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Nennungen mit einer Kopie der Ahnentafel des Hundes sowie dem Nachweis der Zahlung des Nenngeldes akzeptiert. Bitte bei der Überweisung des Nenngeldes das Datum der Veranstaltung sowie den Namen des Hundes gemäß Ahnentafel angeben. Das Meldeformular finden Sie auf der Homepage des Weimaraner Klubs unter: https://www.weimaraner-klub-ev.de/formulare/
Die Nennung schicken Sie bitte -vorzugsweise- per Post an die Zuchtschauleitung: 
Birgit Ferling, Dorfstraße 8 in 99310 Arnstadt | OT Schmerfeld, oder via E-Mail im pdf Format an birgit.ferling@weimaraner-lg-ost.de
Etwaige Rückfragen sind unter 0173 | 713 86 09 oder 036207 | 469 185 möglich.

Sommerfest der Landesgruppe
23. Juli 2022

Am Samstag, den 23. Juli 2022; der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Im Anschluß an die Zuchtschau findet unser 1. Sommerfest statt. Wir würden uns über die Teilnahme der Mitglieder unserer Landesgruppe sowie auch aller anderen Mitglieder des Weimaraner Klubs freuen.
Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 10. Juli 2022 bei Sandra Jeremiasch; Tel. 0173 753 4783 oder via sandra.jeremiasch@weimaraner-klub-ev.de

Wasserübungstag/ Vorbereitung auf die HZP und VGP
30.Juli 2022
06.August 2022
20.August 2022

 

In Vorbereitung auf die HZP/ VGP bieten wir die Möglichkeit gemeinsam für die Fachgruppe Wasser zu Üben. Die Termine (Juli/ August) werden noch mit den Revierinhabern genau abgesprochen und auf unserer Homepage veröffentlicht. Bitte rechtzeitig anmelden, da die Plätze beschränkt sind.

Termine:
Samstag:
30.Juli 2022 (08.00 Uhr)        
Ort:
Revier um 14776 Klein Kreutz      
Nenngeld: 30,00 €

Samstag: 06.August 2022 (ca. 13.00 Uhr)  
Ort:
Revier um 16225 Eberswalde         
Nenngeld: 30,00 €

Samstag: 20.August 2022 (ca. 13.00 Uhr)  
Ort:
Revier um 16306 Casekow             
Nenngeld:
30,00 €

Ausbildungsgatter Schwarzwild in 16792 Zehdenick
06. August 2022
20.August 2022

 

Im Vorfeld der Wasserübungstage am 06. und 20.August 2022 gibt es außerdem die Möglichkeit seinen Hund im Schwarzwildgatter arbeiten zu lassen.
Wir haben beide Termine für die Landesgruppe Ost reserviert. Die Plätze sind auf 8 Hunde pro Termin beschränkt. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, um evtl. freibleibende Plätze zurückgeben zu können. Die Heranführung ans Schwarzwild ist auch für junge Hunde sehr zu empfehlen. Im Anschluss fahren wir in die oben genannten Reviere und üben für die geplanten Prüfungen.

Samstag:
06. August 2022  (Beginn:09.00 Uhr) Nennschluss: 16. Juli 2022
Nenngeld: 25,00 €

Samstag: 20. August 2022 (Beginn: 09.00 Uhr) Nennschluss: 06. August 2022     
Nenngeld:
25,00 € 

Anmeldung: Sandra Jeremiasch (0173/ 75 34 783) oder sandra.jeremiasch@weimaraner-klub-ev.de

Herbstzuchtprüfung (HZP) und Brauchbarkeit
Teil A, B, C (JagdHBV-Brbg)

03. September 2022
11. September 2022
24./25. September 2022
01. Oktober 2022
29. Oktober 2022

 

Termin: Samstag, den 03. September 2022  
Nennschluss:
13. August 2022
Ort:  Reviere um 04880 Dommitzsch, genauer Treffpunkt wird mit der Einladung bekannt gegeben
– die Anzahl ist begrenzt auf 8 Hunde

Termin: Sonntag, den 11. September 2022      
Nennschluss:
20. August 2022
Ort: Reviere um 16306 Casekow, genauer Treffpunkt wird mit der Einladung bekannt gegeben
– die Anzahl ist begrenzt auf 8 Hunde

Termin: Sa. od. So, den 24./ 25. September 2022         Nennschluss: 03. September 2022
Ort:
Reviere um 19336 Quitzöbel, genauer Treffpunkt wird mit der Einladung bekannt gegeben
– die Anzahl ist begrenzt auf 8 Hunde

Termin: Samstag, den 01. Oktober 2022      
Nennschluss:
10.09.2022
Ort: Reviere um 16225 Eberswalde, genauer Treffpunkt wird mit der Einladung bekannt gegeben
– die Anzahl ist begrenzt auf 5 Hunde

Termin: Samstag, den 29. Oktober 2022      
Nennschluss:
01.Oktober 2022
Ort: Reviere um 14776 Klein Kreutz, genauer Treffpunkt wird mit der Einladung bekannt gegebe
-die Anzahl ist begrenzt auf 5 Hunde

Nenngeld HZP: 120,00 € Mitglieder des Weimaraner Klubs/ 145,00 € Nichtmitglieder

Verbandsgebrauchsprüfung (VGP)
01./02. Oktober 2022
29./30. Oktober 2022

 

 

Termin: Samstag, den 01./02. Oktober 2022
Nennschluss: 10.September 2022
Ort: Reviere um 16225 Eberswalde, genauer Treffpunkt wird mit der Einladung bekannt gegeben
– die Anzahl ist begrenzt auf 8 Hunde

Termin: Samstag, den 29./ 30. Oktober 2022
Nennschluss: 01. Oktober 2022
Ort: Reviere um 14776 Klein Kreutz, genauer Treffpunkt wird mit der Einladung bekannt gegeben
– die Anzahl ist begrenzt auf 8 Hunde

Nenngeld VGP: 135,00 € Mitglieder des Weimaraner Klubs/ 160,00 € Nichtmitglieder

Verbandsstöbersprüfung (VStP)
13. Oktober – 15. Oktober 2022

 

 

Nennschluss: 10.09.2022
Ort: Reviere um 16559 Liebenwalde und 16792 Zehdenick
Genauere Angaben erfolgen auch noch in der Septemberausgabe der Weimaraner Nachrichten  – die Anzahl ist begrenzt auf 12 Hunde-
Die Termine der Bewegungsjagden auf Schalenwild füllen zunehmend auch die Kalender von Führer verschiedenster Vorstehhunderassen. Der Erfolg dieser Jagden liegt neben der guten Organisation des Beständers, vor allem auch an der Auswahl geeigneter und brauchbarer Hunde.
Wir haben den Wunsch einiger Züchter aufgegriffen und möchten eine Verbandsstöberprüfung der besonderen Art anbieten.
Wir möchten Züchtern und Jagdbeständern die Möglichkeit geben zuchttaugliche Weimaraner-Rüden beim jagdlichen Einsatz zu sehen bzw. als Richter zu begleiten. Die Rüden sollen nicht älter als 8 Jahre sein. Die Jagden finden an drei aufeinanderfolgenden Tagen in wildreichen Revieren mit Rot-, Dam-, Schwarz- und Rehwild Vorkommen statt. Beginnend am Donnerstag im Landeswaldrevier „Kreuzbruch“ können die Hunde an den beiden darauffolgenden Tagen in einem Privatwaldrevier bei Zehdenick ihr Können unter Beweis stellen. Die Hunde sollen in Verbindung mit ihrem Führer jagen (keine Standschnaller).
Die Unterbringung wird zentral auf einem ehemaligen Gutshof erfolgen. Stellplätze für Wohnmobil und Wohnwagen sind vorhanden. Somit ist ein gemeinsames Ausklingen der Jagden und ein gemütliches Beisammensein garantiert. Für Speisen und Getränken ist gesorgt.
Interessierte Hundeführer, Züchter, Jagdbeständer und Freunde des Weimaraners können sich hierzu gerne bei Andreas Weising direkt melden. Er wird Ihre Fragen bezüglich des Events gerne beantworten und weitergehende Informationen zur Veranstaltung geben.
Anmeldung bei: Andreas Weising
Tel.-Nr.: 0171/77 01 781

Das Nenngeld ist Reuegeld und muss bis zum angegebenen Nennschluss auf folgendes Konto überwiesen werden:
Kontoinhaber: Weimaraner Klub e.V. LG Ost
Bank: HypoVereinsbank
IBAN: DE69750200730030853369
BIC: HYVEDEMM447
Bitte beachten/ WICHTIG: folgende Angabe müssen im Verwendungszweck enthalten sein:
VJP LG Ost, Prüfungsdatum, Name Führer/in, Name Hund
Anmeldung bei: Sandra Jeremiasch, Lietze 4, 16827 Zippelsförde sandra.jeremiasch@weimaraner-klub-ev.de
Für alle Prüfungen gilt:
Bitte das aktuelle Formblatt 1 (Stand 2019_1) verwenden (www.jghv.de/index.php/service/formblaetter)
Der Führer muss in Besitz eines gültig gelösten Jagdscheines sein und der Eigentümer muss Mitglied in einem dem JGHV angeschlossenem Verein sein
Der vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Nennung müssen beigelegt werden:
=> eine Kopie der Ahnentafel
=> eine Kopie der Prüfungszeugnisse aller bisher absolvierten Verbandsprüfungen
=> bei Nennung für die VSwP/ VFSP Lautnachweis und Nachweis der Schussfestigkeit
=> Nachweis über die Einzahlung des Nenngeldes
=> Nenngeld ist Reuegeld
Weitere Termine im Monat Mai sind in Planung
– Vorbereitung Wesenstest
– Übungstermine Schwarzwildgatter (Einarbeitung des jungen Hundes)
Alle Termine sowie weitere Informationen können Sie auch immer aktuell auf unserer Homepage nachlesen: https://weimaraner-lg-ost.de    (Änderungen vorbehalten)