Banner

Landesgruppe Niedersachsen

Termine der Landesgruppe Niedersachsen für das Prüfungsjahr 2016

Zuchtschau der LG Nord und der LG Niedersachsen
Termin:13. August 2016
Ort:Wildpark Lüneburger Heide
Wildpark 1, 21271 Nindorf-Hanstedt
Beginn:11:00 Uhr
Nennschluss:23. Juli 2016
Nenngeld:30,-- Euro
Nenngeld nach Nennschluss: 45,--Euro

28. Heinz Reuper Schweißprüfung und BTR
Termin:27. August 2016
Beginn:8.00 Uhr
Anfahrt:BAB 2, Abfahrt Königslutter, von Königslutter in Richtung
Schöppenstedt
Treffpunkt:Auf dem 1. großen Parkplatz an der L 290, ca. 1 km südl. Königslutter, gegenüber der Waldgaststätte „Lutterspring“
Zimmernachweis:„Alte Wassermühle“, Gartenweg 1, 38154 Königslutter
Tel.: 05353 / 95350
Nennungen:Auf Formblatt 1 an den Prüfungsleiter
Nennschluß:12.08.2016
Nenngeld:Vereinsschweißprüfung: 60,- € / 80,- €, Mitglieder/Nichtmitglieder
Bringtreueprüfung :15,- € / 20,- €
Zahlungen in bar oder per Scheck mit der Nennung !
Prüfungsleitung:Dirk Schlüter, Neue Str. 31,
38173 Veltheim/Ohe, Tel: 0171 7654579
Die Prüfung wird nach der gültigen VSwPO durchgeführt.
Die Fährten werden mit Wildschweiß getupft
.Der Nachweis der Schußfestgkeit und des lauten Jagens ist  nicht erforderlich !
Für die Vereinsschweißprüfung bestehen folgende Möglichkeiten der Teilnahme:
Übernachtfährte 600m  Fährten über 1.000m20/40 Std.
Die 1000 m Fährten sind begrenzt auf 8 Hunde.
Für die Bringtreue sind max. 5 Hunde zugelassen.

Ein gemeinsames Mittagessen an der Jagdhütte, zu dem auch alle Familienmitglieder und Gäste eingeladen sind, ist vorgesehen. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Kuchenspenden werden gern, wie jedes Jahr, entgegengenommen. Die Bläser werden gebeten die Jagdhörner mitzubringen.


Herbstzuchtprüfung m.l.E. o. Hasenspur
Termin:24. September 2016
Beginn:7:30 Uhr
(Klönabend am23. September 2016  ab ca. 19:00 Uhr)  
Ort:Reviere um Hesel, maximal 20 Hunde
Nennschluss: 29. August 2016
Nenngeld:100,--Euro für Mitglieder/130,--Euro für Nichtmitglieder

Suchenlokal und Zimmernachweis: Jagdhaus Kloster Barthe,
Stikelkamper Straße21, 26835 Hesel, Tel.: 04950 93960


Verbandsgebrauchsprüfung mit Übernachtfährte o.l.E.
Termin:14. & 15. Oktober 2016
Termin:7:30 Uhr
(Klönabend am13.Oktober 2016 ab ca. 19:00 Uhr)
Ort: :Reviere um Hesel
maximal 8 Hunde
Rotwildschweiß getupft
Fuchshindernis: Graben
Nennschluss:    26. September 2016
Nenngeld:          130,-- Euro für Mitglieder/ 190,--Euro für Nichtmitglieder
Totverbeller oder Totverweiser zzgl. 30,-- Euro

Suchenlokal und Zimmernachweis: Jagdhaus Kloster Barthe,
Stikelkamper Straße21, 26835 Hesel, Tel.: 04950 93960


Bringtreueprüfung
Termin:              15. Oktober 2016
 Ort:                      Reviere um Hesel
Nennschluss:    26. Oktober 2016
Nenngeld:          30,-- Euro


Meldungen an:

Jutta Harbecke
Sandstraße 21 A
27211 Bassum
Tel.:  04241 1257
Fax:  04241 5376
E-Mail: jutta.harbecke@weimaraner-klub-ev.de


Für alle Prüfungen gilt:

Bevorzugt werden Nennungen von Hunden aus der Landesgruppe.
Nennung wie Nenngeld müssen bist Fristende vorliegen. Der vollständig ausgefüllten, gut lesbaren und unterschriebenen Nennung
(Formblatt 1 des   Jagdgebrauchshundverbandes (JGHV) www.jghv.de/service) müssen beigelegt werden:
eine Kopie der Ahnentafel
eine Kopie der Prüfungszeugnisse aller bisherigen Verbandsprüfungen.
Der Hundeführer muss im Besitz eines gültigen Jagdscheines sein.
Die Hunde müssen wirksam gegen Tollwut geimpft sein.
Die Hunde sind vom Veranstalter nicht versichert.
Nenngeld ist Reuegeld!

Das Nenngeld ist unter Angabe der jeweiligen Prüfung bzw. Zuchtschau sowie des Hundenamens auf folgendes Konto zu überweisen:

Jutta Harbecke
IBAN: DE41 2915 1700 1011 3494 10
BIC:    BRLADE 21 SYK


Informationen auch unter www.weimaraner-niedersachsen.de